Schabrackenkonfigurator / Online-Designer #cravallino

| Keine Kommentare

Der Schabrackenkonfigurator für eine Vielzahl von Schabracken und individuellen Satteldecken um den Reitsport für Pferd und Reiter angenehmer zu machen.

Sattelunterlagen

Ob Satteldecke, Pad oder Schabracke, ist meist eine Frage des Geschmackes. Waren es früher eher Satteldecken, boomen heute die Schabracken und Pads. Trotzdem gibt es immer noch Liebhaber von traditionellen Satteldecken und es werden immer mehr.

Schabracken bieten mit ihrer Form einen größeren Spielraum für gestalterische Möglichkeiten, sie bieten Platz für Logos, Embleme, Wappen, Namen, Initialen, Kordeln, Schmuckbänder und vieles mehr…

Die Sattelunterlagen #cravallino by procavallo werden alle nach ihren eigenen individuellen Vorstellungen in langlebiger Qualität produziert. Es handelt sich bei jeder Satteldecke um ein mit Liebe handgefertigtes Produkt aus Deutschland.

Passform und Zweck

Ein Sattel sollte immer optimal an das Pferd angepasst sein, trotzdem lassen sich kleine Unregelmäßigkeiten nicht vermeiden. Hier kommt dann die Sattelunterlage ins Spiel, sie soll eventuelle Unebenheiten ausgleichen. Zu beachten, je fluffiger eine Schabracke, um so dicker ist sie und um so mehr polstert sie den Pferderücken ab, aber auch um so eher verändert sie die Passform eines Sattels. Die Kammer wird enger, der Sattel wird vorne höher, der Schwerpunkt rutscht nach hinten. Früher war eine Satteldecke so dünn wie möglich und möglichst fest.

Mit einer Sattelunterlage vermeidet man, dass der Schweiß, Staub, Schmutz etc. des Pferdes direkt in den Sattel übergeht. Aus hygienischen Gründen und zum Schutz des Sattels gegen den aggressiven Schweiß, sollte man eine gut waschbare Satteldecke verwenden. Selbstverständlich sind alle unsere Sattelunterlagen mit 30 Grad und Feinwaschmittel in der Waschmaschine waschbar. Den Trockner empfehlen wir nicht, da kann es zu unschönen Überraschungen kommen. Wichtig ist auch alle Klettverschlüße und evtl. Reißverschlüsse von Mitgewaschenem zu schließen. Beim ersten Waschen können Wäschschutztücher evtl. auslaufende Farben aufnehmen. Durch die Ausrüstung in Deutschland sind die Stoffe mit weniger Chemie behandelt und leider färben sie dadurch öfter mal ab. Also wenn man es genau nimmt, ein Zeichen für Qualität, wenn auch ein unschönes. Mehr zum Thema Waschen!

Moderne Schabracken bieten selbstverständlich einen anatomischen Schnitt und besitzen immer die Möglichkeit sich ordentlich im Sattel einkammern zu lassen. So entsteht eine Wirbelsäulenfreiheit für das Pferd und die Möglichkeit einer Luftzirkulation zwischen Sattel und Pferd um unnötiges Schwitzen zu vermeiden.

Der Online-Designer von procavallo – Schabrackenkonfigurator

In unserem Onlineshop findet sich neben einigen Unikaten, hauptsächlich die Sattelunterlage zum selbst gestalten mit Hilfe des Schabracken-Konfigurator. Die Unterlagen überzeugen mit einer qualitativ hochwertigen Polsterung und vereinen funktionelle und ästhetische Aspekte.

Der Online-Designer stellt neben über 30 Stofffarben, über 15 verschiedene Steppungen, mehr als 50 Kordeln, Soutachen und Tressen, derzeit 8 Schmuckbänder und viele weitere Extras dar. Alles direkt zum gestalten und sofort anschauen. Bitte beachten Sie, dass Farben am Bildschirm nie originalgetreu dargestellt werden können. Wir geben uns aber größte Mühe, Farbharmonien darstellen zu können. Auch hier gilt, nachfragen kann Enttäuschungen vorbeugen. Gerade bei größeren Mengen, können wir auch die passende Firmenfarbe organisieren.

Steppungen

Steppungen unterscheiden sich nicht nur in der Optik, sondern auch in ihrem Innenleben. Kleinteiligere Steppungen wie, kleinstepp classic, birdy, hexaklein, mobile, riva, trab, sind eher fester, als z.B. die größeren Steppungen wie Steilraute groß, Quattro und Hexagon, die eher zu den fluffigen, polsternden Steppungen gehören.

Der „Porsche“ unter den Steppungen ist für uns Kleinstepp extra, diese Steppung ist durch ihr Innenleben mit doppelt Polyestervlies fest und relativ dünn.

Die kleinteiligen Steppungen sind immer mit Polyestervlies gesteppt, wohingegen bei größeren Steppungen Polyesterwatte eingesteppt wird.

Oberseite

Als Oberseite verwenden wir 100% Baumwollköper oder 100%igen Baumwollsamt. In selten Fällen gibt es auf Anfrage auch 100% Polyester-Microfaservelour als strapazierfähige Oberseite.

Unterseite

Bei einem Großteil wird als Unterseite ebenfalls hochwertiger Baumwollköper verwendet. Der wesentlich kleinere Teil wird mit Microfaser (-velour) oder Baumwollmolton ausgestattet, dies findet bei den Pferdebesitzern immer mehr Anklang.

Farb-Steppkombinationen mit garantierter Microfaserunterseite

  • hexaklein: ebenholz, edelweiß, gras, ultramarin, schiefer und siena
  • kleinstepp classic: maus, ebenholz, moos
  • le trab: pflaume
  • locke: sahara

Farb-Steppkombinationen mit Baumwollmoltonunterseite

  • Locke: ultramarin, maus, petrol und ebenholz

Ausnahmen bestätigen die Regel, sollten Sie Wert auf eine bestimmte Unterseite legen, fragen Sie bitte vorab per Mail nach!

Formen

Mittlerweile bieten wir im Schabrackenkonfigurator viele unterschiedliche Formen für die unterschiedlichsten Sättel an. Egal ob für Englisch-, Barock- oder Westernsattel, Filz- oder Fellsattel oder das Reitpad Spezial von Brockamp.

Durch unsere Produktionsstätte sind wir in der Lage ganz individuelle Formen umzusetzen. Wie das geht?

Fliegenhäubchen & Abschwitzdecke passend?

Selbstverständlich können Sie auch individuelle Pferdedecken in Form von Abschwitz-, Transport- und Paradedecken neben der Fliegenhauben passend zu der Schabracke selbst gestalten.

Alles was sich hier nicht findet, können Sie uns gerne fragen! Gerne telefonisch oder per Mail, wir helfen weiter und haben noch viel mehr an der Hand, als manchmal abgebildet.

Weiterführende Links

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.